Leben als Mummy

Hallo – da sind wir wieder!

by Frau Eismann Fotografie

Habt ihr euch auch schon gefragt warum es auf dem Blog so ruhig geworden ist?

Wir waren krank 🙁

Zum ersten Mal waren Baby C. und ich gleichzeitig krank. Ich glaub ich habe ihn angesteckt. Er hatte seine erste Grippe und 2 Nächte lang Fieber und war total schlapp, müde und weinerlich und wollte nur immer auf den Arm, so kenne ich ihn sonst gar nicht. Ich bin sehr froh, dass meine Eltern direkt zur Hilfe eilten und uns 2 Tage hier gepflegt haben.

Seit dem Wochenende geht es uns nun besser.

Wir waren sogar schon wieder ein bisschen unterwegs. Am Sonntag waren wir hier im Sugarbird.  Da hat Baby C’s seinen ersten Babychino und Babymuffin bekommen. Eigentlich gebe ich ihm nichts mit Zucker, aber er war so begeistert von dem Minicupcake, dass ich ihn ein bisschen hab probieren lassen und den Rest hat Mama dann schnell und heimlich gegen einen Reiscracker ausgetauscht.

Am Montag gehen wir nun immer zu einer Krabbelgruppe vom ASG Bildungswerk in Flingern.

Und dann waren wir noch beim Instamami treffen. Das war auch im Sugarbird. Es war toll so viele Mamas und Babys kennenzulernen. Natürlich wurden auch Fotos gemacht und zwar von Frau Eismann.
Instagram ist schon ein kleines Phänomen… dort tummeln sich unzählige Mamas. Es gibt 100derte von #hashtags unter denen Mamas am #minimonday Fotos vom Baby als es ganz klein war oder am #dickbauchdienstag Bilder aus der Schwangerschaft posten. Auch in Düsseldorf gibt es eine immer weiter wachsende #instamamagang, von denen wir nun schon so einige liebe Mamas kennenlernen durften. #liebegrüße

By the way…ihr könnt mir gern auf Instagram folgen. Hier geht´s zu meinem Profil.

by Frau Eismann Fotografie

 

2 Gedanken zu „Hallo – da sind wir wieder!

  1. Hi,
    Was ist der instamami Treffen? Ist das ein regelmäßiges Veranstaltung oder…? Ich kenne Sugarbird nicht (Danke fuer das Tipp!), finde aber nur backen Workshops auf der Webseite… Danke! Louise

    1. Hallo Louise,
      das Instamamitreffen war ein Treffen von Müttern, die sich auf Instagram (https://www.instagram.com/) kennengelernt/vernetzt haben, ähnlich wie in einer Facebookgruppe.
      Es war mehr oder weniger ein privates Treffen, dass von einer der Mütter, die bei Instagram sehr bekannt ist, organisiert worden ist. Das Treffen fand im Café Sugarbird statt.

      Regelmäßig gibt es das Treffen nicht, aber alle waren sehr begeistert, sodass es bestimmt nochmal ein Treffen geben wird.

      Viele Grüße

      Rhein-Mummy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.