in Düsseldorf ·Spaziergänge

Mit Mara und Mila im Wildpark


Erinnert ihr euch noch an Baby C.´s „Die Tiere des Waldes“ Gewinnspiel ? Mara und Mila waren die glücklichen Gewinnerinnen von den tollen Geschenken zum Thema „die Tiere des Waldes“. Gestern lösten die Beiden dann den noch ausstehenden Spaziergang mit Rhein-Mummy und Baby C. im Wildpark des Grafenberger Walds ein.

Es war traumhaftes Wetter und wir freuten uns, dass Mara uns mit dem Auto abholte. Mit den Öffentlichen ist es nämlich gar nicht so einfach zum Wildpark zu kommen.

Im Wildpark angekommen waren wir erst etwas enttäuscht. Im Freigehege sahen wir weit und breit keine Rehe. Auch die Tiere (Fuchs, Iltis, Wildkatze) in den Gehegen hatten anscheint keine Lust dienstags nachmittags Besuch zu empfangen und versteckten sich irgendwo. Während die kleine Mila ein bisschen neben ihrem Kinderwagen herlaufen und ihre neuen Puschen dreckig machen wollte, holte Baby C. seinen Mittagsschlaf nach.

Die ersten Tiere, die wir dann sahen war das Rotwild und ein paar Meter weiter im „Wildschwein Hotel“ fanden wir natürlich die Wildschweine. Eine ganze Horde hatte sich dort versammelt und aß Möhren und Erdnüsse. Unter ihnen auch 5 kleine Keiler … oh wie süß die sind!!!

Zurück im Freigehege ließen sich dann endlich auch die Rehe mal blicken. Sie kamen ganz nah zu uns und ließen sich exklusiv für Rhein-Mummys Blog ablichten.

Nach dem Besuch im Wildpark gab es dann noch Kaffee und Kuchen für die Mamas. Und dann ging es zurück nach Hause.

 

♡ Vielen Dank an Mara und Mila für diesen wunderschönen Nachmittag im Wildpark. ♡


Baby C. und Rhein-Mummy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.