Mummy´s Küche

Patisserie Aurélie part 4: „Merci-Aurélie-Tarte-au-Chocolat“

14580363_1360109797335068_150979601_nMeine Reihe „Patisserie Aurélie“ endet mit der obligatorischen französischen Tarte au Chocolat, die ich zum Dank an die liebe Aurélie einfach mal unbenannt habe. Hier das Rezept:

Zutaten:

250g Schokolade

8 Eier

180g Zucker

50g Mehl

125g Butter

Puderzucker

 

Die Schokolade mit der Butter in einem Topf zusammen schmelzen lassen und verrühren.

Das Ei
weiss zu Schnee schlagen.

Das Eigelb mit den Zucker zu einer hellgelben Masse schlagen.

Die Eigelbmasse in das Eiweiss unterheben. Die Schockoladezubereitung aufnehmen und anschliessend das Mehl hinzugeben.

Die Form buttern und die Schokoladenmasse einfüllen. Im Backofen bei 180°C für 25 Minuten backen lassen.
img_2204Und nun für alle, die neugierig sind wer mir diese tollen Rezepte  wie auch den Clafoutis aux cerises und die Tarte Tatin zur Verfügung gestellt hat:

Das ist Aurélie! Auf diesem Foto ist sie in der Blüte ihrer Schwangerschaft bei einem Spaziergang im schönen Zoopark zu sehen.

 Merci Aurélie!14813663_1382018811810833_4996642_n

 

Hier geht es zu Aurélies leckerem Limetten Cheesecake

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.